Forstwirtschaft - höhere Ausbildung

Dreijähriges Studium mit Absolutorium-Abschluss und DiS Titel (Diplom-Spezialist). Das Studium umfasst Grundkenntnisse zur Formung von fachlichen forstwirtschat-ökologoscher und biologischer Meinung. Es führt zu einem Verständnis der Naturgesetze und zur Förderung neuer Wege in der Forstwirtschaft und im Landschaftsbau.

Die Absolventen sind in der Lage Probleme in Forstwirtschaft, Umwelt und Landschaftsbau in Bezug auf die tschechische und EU Gesetzgebung umfassend zu lösen. Weiterhin sind sie in der Lage sich an der Umweltbildung in ihrem Wirkungsbereich zu beteiligen, und dies mit der Orientierung auf Schulkinder und Erwachsene. Die Praxen finden in Niederlassungen vom ÚHÚL Brandýs nad Labem (Institut für wirtschaftliche Waldinstandhaltung) und in einzelnen Forstverwaltungen Wälder der Tschechischen Republik s. p. statt. Die höhere Berufsschule ist durch das Ministerium für Schule, Jugend und Sport der Tschechischen Republik akkreditiert.

  • 41-32-N/01 Forstwirtschaft
  • 3-jähriges Studium